Anno 1900 – Steampunk Convention Luxemburg 2016 – Preview

Vom 24. bis zum 25. September 2016 findet zum 6. Mal die Steampunk Convention „Anno 1900“ in Fond-de-Gras statt, einem kleinem Tal in der Nähe von Pétange, in dem damals der Bergabbau betrieben wurde. Organisiert wird diese Konvention von der Stadt Differdange und vom Minett Park Fond-de-Gras, und ist zugänglich von morgens 11:00 bis abends 18:00 Uhr.

Erreichen kann man die Konvention mit dem Zug, der ab Pétange morgens um 11:00 losfährt, oder man fährt einfach mit dem Auto hin.
Die Bahntickets sind für die üblichen Preise erhältlich und für die zahlreichen Besucher mit dem Auto wurde dieses Jahr auch extra ein Park and Ride Parkplatz angelegt, der 1 Euro pro Person pro Tag kostet und ab 10:45 zugänglich ist.
Der Eintritt der Anno 1900 ist wie jedes Jahr frei und somit für jeden zugänglich der sich für Steampunk interessiert und einmal hineintauchen mag in diese Welt.

Das Besondere an diesem Jahr ist nicht nur der gebotene Parkplatz sondern auch, dass die Konvention sich vergrößert hat und nicht nur rund um die Elektrozentrale Paul Wurth ist, sondern auch am Bahnhof von Fond-de-Gras im großen Schuppen.

Antreffen wird man die verschiedensten Aussteller und Verkäufer rund ums Thema Steampunk und was dazu gehört. Von Kleidern bis zu den Accessoires, über Maschinen bis hin zu Künstlern. Für jeden ist etwas dabei.
Für Unterhaltung und Verpflegung ist auch gesorgt. Neben Essens und Getränkeständen wird auch ein Bühnenprogramm zur Unterhaltung anwesend sein.

Wie jedes Jahr wird man auch Zahlreiche Besucher in Steampunk-Kleidung antreffen was nochmal dieses besondere Flair unterstreicht.

Wer also ein Faible für Steampunk besitzt und an diesem Wochenende Zeit hat ist herzlichst auf der Anno 1900 willkommen.