Hidekuni´s Art January – April 2017

HeyHo~

Here you can see all the artwork and fanarts I did from January until today. (4.4.2017)
If you like it or you want to see more, go check my pages ;3 The links are all below.
I also sell some motives on Redbubble~  On YouTube you will find speedpaints of some artwork.
Thank you for dropping over~ ;3

 

My Social Media:
Tumblr 
Instagram
DeviantArt
Redbubble
YouTube

A Normal Lost Phone

 

Ihr findet ein Handy, welches vor euch auf dem Boden liegt. Natürlich hebt ihr es auf, aber was nun? Bringt ihr es der Polizei, steckt ihr es ein oder schaut ihr selbst wem es gehören könnte?
Sofort bemerkt ihr, dass es keinen Pin besitzt zum Sperren und ihr seht welche Apps sich auf dem Gerät befinden.
Einige Social Media Apps, wie das Wetter wird, Taschenrechner. Apps wie mehr oder weniger jeder Benutzer sie besitzt. Vielleicht findet ihr ja heraus wem es gehört und könnt euch selbst bei dem Besitzer melden.

 

Ihr geht die Nachrichten durch und begebt euch somit auf die rätselhafte Suche nach dem Besitzer.
„A normal lost phone“ ist ein wunderschönes kurzes Spiel was sich mit der Thematik LGTB umfasst, welche auf den ersten Blick nicht sichtbar ist und erst nach und nach den Spieler aufklärt.

Auf der rätselhaften Suche nach dem Besitzer des Handys findet ihr nicht nur heraus wer es eigentlich ist sondern ihr erfahrt auch einen Teil der Situation, die Gefühlswelt und die verschiedenen Sichtweisen eines solchen Erlebnisses.
Die ruhige und passende Musik die im Hintergrund läuft untermalt das liebevolle Design dieses Games und die Gefühlswelt. Alles wurde sehr harmonisch gestaltet, wodurch die Liebe fürs Detail gleich auffällt.

Die im Spiel enthaltenen Informationen wurden ebenfalls gut recherchiert und klären den Spieler über manches auf.
Spieler die in der gleichen Situation sind wie der Besitzer des Handys, können sich nicht nur mit ihm identifizieren, sondern können auch Informationen und Zuspruch erhalten die für sie selbst wichtig sind.
Dieses kurze Spiel bietet eine positive Resonanz zur Thematik und klärt auf. Empfehlenswert für jeden der gerne auf die Suche geht, Hinweise kombiniert und sich vielleicht auch mehr darüber informieren mag.

Der Spieler spielt sich selbst in einer Situation die auch immer im realen Leben passieren kann. Aufgrund dessen wird die Frage aufgeworfen, ob man wirklich fertig mit dem Spielen ist, wenn man das Spiel schon ausgeschaltet hat, aber man noch immer darüber nachdenkt.

Das Spiel und weitere Informationen findet ihr hier:
http://store.steampowered.com/app/523210/