Cosplay

animest-2016-group-cosplay-nathan-back-114

Cosplay ist ein japanisches Portmanteauwort aus den Begriffen “costume” und “play”. Beim Cosplay schlüpft eine Person in die Rolle eines Charakters, meistens aus Bereichen wie Comic, Manga, Videospiel oder Film. Dabei handelt es sich nicht um eine Verkleidung wie an Karneval oder Halloween, sondern neben einem passenden Kostüm wird auch versucht, die gewählte Figur möglichst originalgetreu darzustellen. So nehmen Cosplayer auf Fotos häufig Posen ein, die denen des dazugehörigen Charakters nachempfunden sind.

Für die große Mehrheit der Cosplayer ist Cosplay ein Hobby, dem sie beispielsweise auf Conventions oder bei besonderen Veranstaltungen nachgehen.

Was die Kostüme selbst betrifft, ist anzumerken, dass der DIY (do-it-yourself)-Aspekt im Cosplay-Bereich eine wichtige Rolle spielt. Viele Cosplayer machen ihre Outfits oder Teile davon selber, doch auch gekaufte Kostüme sind weit verbreitet. Wirkliche Richtlinien oder Zwänge gibt es in der Hinsicht aber nicht, da es beim Cosplay in erster Linie darum geht, Spaß zu haben und einen Charakter darzustellen. Lediglich bei manchen Wettbewerben spielt der Aspekt “Selbstgemacht oder gekauft” eine Rolle.